Waldmythenweg

Wo: Waldbröl

Wann: Sonntag 08.07.2018

Was: Der 12,8 Kilometer lange Waldmythenweg lädt Wanderer dazu ein, sich auf eine Reise durch die Geschichte der Mythen rund um das Thema Wald zu begeben. Dabei gibt es auf den insgesamt elf Infotafeln und an acht Audiostationen am Wegesrand geheimnisvolle Wesen zu entdecken, von denen die Menschen seit Jahrtausenden annehmen, dass sie im Wald zu Hause sind. Abwechslungsreich ist der Weg, der bis zur Jugendherberge Waldbröl „Panarbora“ am Rande des Waldbröler Zentrums führt und mit Ausblicken auf die oberbergischen Höhen ebenso aufwartet wie mit schmucken Dörfern.

Rucksackverpflegung, Einkehr im „Haus am Mühlenberg“ (Vierbuchermühle 2 51545 Waldbröl) am Ende möglich

Wegtyp: 12,8 Kilometer langer Rundwanderweg, ca. 3-4 Stunden

Wegoberfläche: Wald- und Feldwege sowie verkehrsarme Straßen

Schwierigkeitstyp: leicht-mittel

Kosten: Fahrgemeinschaft, Verzehr

Treffpunkt/Anfahrt

Treffpunkt: 08:00 Uhr Norfer Kirmesplatz (Verteilung auf die einzelnen Fahrzeuge) Abfahrt: 08:15 Uhr

Anfahrt (ca. 106 km): Wanderparkplatz Vierbuchermühle, 51545 Waldbröl

Karte